So soll das ja auch sein in einer globalen Hegemonie!

Quittung für Abgasskandal

US-Absatz von VW sackt wegen „Dieselgate“ ein – t-online.de 02.12.2015

 

Der Volkswagen-Konzern bekommt in den USA eine erste Quittung für seine Abgas-Betrügereien: Der Skandal um manipulierte Emissionswerte hat erstmals auf die Verkaufszahlen durchgeschlagen – und zwar mit voller Wucht.

Irgendwie muß man ja die marode US-Autoindustrie stützen…

…und die creative Deutsche stürzen!

 

Wenn deren Qualität schon lange nicht mehr stimmt…

…und die Absatzzahlen noch viel mehr!

 

GM-Modelle können Feuer fangen – Spiegel-Online 27.10.2015

1,4 Millionen Fahrzeuge sind davon betroffen – hauptsächlich in Nordamerika. In der Vergangenheit hatten brennende GM-Modelle sogar Garagen und Häuser beschädigt.

 

 

Wenn die US-Autoindustrie gänzlich fast in Flammen steht…

…und Einer nach dem Anderen pleite geht!

 

Pleite von Detroit

 

Man kann es in einem Satz beschreiben:

Deutsche Konzerne dürfen nie mächtiger sein…

…als die aus USA!

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015

In bösen Zeiten sind die Witze noch bösartiger!

Drei Schwerkriminelle teilen sich eine Gefängniszelle und erzählen sich ihre Delikte:

 

Der Erste: „Ich habe den Liebhaber meiner Frau erstochen. Lebenslänglich.“

Der Zweite: „Ich habe meinen Chef erwürgt. Lebenslänglich.“

Der Dritte: „Ich habe mir Gabriel und Merkel durchs Fernrohr angeschaut. Lebenslänglich.“

Die beiden anderen: „Dafür gibt es doch nicht lebenlänglich!“


Darauf der Delinquent: „Ich habe dummer Weise vergessen, vorher das Gewehr abzuschrauben.“

(Facebook-Witzbold unbekannt)

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015

Verträge „Über Dritte“ sind von Anfang an nichtig!

Die erste Regel im Vertragsrecht

Abgeordnete dürfen TTIP-Dokumente doch nicht einsehen

 

Ein Freihandelsabkommen, welches nicht von den gewählten Volksvertretern, respektive den Bürgern, im frei zugänglichen Internet, eingesehen werden kann – ist abzulehnen!

Denn – es ist schlichtweg unsittlich, unmoralisch und mutmaßlich betrügerisch!

Sonst wäre es ja öffentlich!

 

Die Verarschung durch den Hegemon und dessen Lobby muß endlich gestoppt werden…

…von Einem – mit Arsch, Eier und Rückrat! 

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015