Wirkliche Flüchtlinge legen kein Feuer in ihrem Asyl!

Hameln

Flüchtlinge legen Feuer, um an Pässe zu kommen – Die Welt 17.12.2015

 

Bei einem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft mussten 170 Menschen in Sicherheit gebracht werden. Zwei Flüchtlinge hatten eine Matratze angezündet, um die Herausgabe ihre Pässe zu beschleunigen

 

Man sollte endlich aufhören, bei diesen Subjekten von Flüchtlingen zu reden!

Dadurch wird jeder wirkliche Flüchtling diskreditiert und in Mitleidenschaft gezogen!

 

Die  – die ihre Asylunterkunft im Asylland vorsätzlich anzünden, sind kriminelle Terroristen und nichts anderes!

 

Die gehören entweder…

…bei Wasser und Brot…

…in ein Verließ gesperrt…

…oder halt sofort aus dem Land geworfen!

 

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015

 

 

Erzeuge Probleme und liefere die Lösung!

Deutliche Mehrheit für mehr Überwachung im öffentlichen Raum

Höhere Steuern für mehr Polizei? Mehrheit der Deutschen dafür – RTL aktuell 19.11.2015

hoehere-steuern-fuer-mehr-polizei-mehrheit-der-deutschen-dafuer

Viele Deutsche wünschen sich mehr Polizisten.

 

Knapp über die Hälfte der Deutschen wäre bereit mehr Steuern zu zahlen, wenn dadurch mehr Geld in die Polizei fließt. Das ergibt eine Forsa-Umfrage im Auftrag von RTL/Punkt 12. In der repräsentativen Umfrage fragten die Meinungsforscher, welche Maßnahmen die Menschen in Deutschland für erforderlich halten, um Terroranschläge zu verhindern.

 

 

Exakt diese Vorgehensweise habe ich heute Mittag meinem Nachbarn skizziert…

 

10 Strategien der Manipulation

 

Das ist das Drehbuch für den Film…

…der hier gerade abläuft!

 

2.  Erzeuge Probleme und liefere die Lösung

Gehirnwäsche nach Noam Chomsky:

 
Diese Methode wird die „Problem-Reaktion-Lösung“ genannt. Es wird ein Problem bzw. eine Situation geschaffen, um eine Reaktion bei den Empfängern auszulösen, die danach eine präventive Vorgehensweise erwarten. Verbreite Gewalt oder zettle blutige Angriffe an, damit die Gesellschaft eine Verschärfung der Rechtsnormen und Gesetze auf Kosten der eigenen Freiheit akzeptiert. Oder kreiere eine Wirtschaftskrise um eine radikale Beschneidung der Grundrechte und die Demontierung der Sozialdienstleistungen zu rechtfertigen.

 

9/11 ist wohl das bekannteste Beispiel für die „Problem-Reaktion-Lösung“-Strategie. Dafür gibt es allerdings tausend Beispiele. Das aktuellste Beispiel allerdings ist der Medienhype um den Ebola-Virus. Hier haben wir mal wieder eine tadellose Inszenierung der „Problem-Reaktion-Lösung“-Strategie: Problem – Virus, Reaktion – Panik und Angst, Lösung – Impfstoff.

 

Immer wieder das Gleiche und immer wieder fällt die Masse darauf rein.

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015

Das ist nicht der Islam – nicht unser Islam – nicht der richtige Islam!

Ein IS-Kämpfer lässt sich nichts von einer „Negerin“ sagen

Flüchtlinge sehen sich unter Generalverdacht – Die Welt 15.11.2015

 

Hier greift schon wieder die absolute „Strömungsregel“:

Islam-Stömungen

 

Die Islamisten haben uns via „Flüchtlings-Scheunentor“ …

…bereits tief unterwandert!

 

 

Hier wird es deshalb demnächst…

…zu umfassenden Problemchen kommen!

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015

 

Eine junge Assassin-Fachkraft mit islamischem Migrationshintergrund!

Klassischer Fall für positiven Flüchtlingsstatus

Das ist der flüchtige Attentäter von Paris – Focus 15.11.2015

attentaeter

 

Für die Zuerkennung von Flüchtlingsschutz müssen folgende Voraussetzungen vorliegen:

Nach § 3 Abs. 1 AsylVfG wird ein Ausländer als Flüchtling anerkannt, wenn er sich aus begründeter Furcht vor Verfolgung wegen seiner

  • Rasse,
  • Religion,
  • Nationalität,
  • politischen Überzeugung oder
  • Zugehörigkeit zu einer bestimmten sozialen Gruppe

außerhalb seines Herkunftslandes befindet, dessen Schutz er nicht in Anspruch nehmen kann oder wegen dieser Furcht nicht in Anspruch nehmen will.

Es kommt nicht darauf an, ob der Antragsteller tatsächlich die Merkmale aufweist, die zur Verfolgung führen, sofern ihm diese Merkmale von seinem Verfolger zugeschrieben werden.

Ausgehen kann diese Verfolgung vom Staat, von Parteien oder Organisationen, die den Staat oder wesentliche Teile des Staatsgebiets beherrschen (staatsähnliche Akteure) oder von nichtstaatlichen Akteuren, sofern staatliche oder staatsähnliche Akteure einschließlich internationaler Organisationen erwiesenermaßen nicht in der Lage oder nicht willens sind, Schutz vor der landesweit drohenden Verfolgung zu bieten.

——————

Der Bube erfüllt jegliche subsidären Unterpunkte!

Das gäbe vermutlich 15 Jahre Vollpension…

…mit Sky-Flat und 3 warme Mahlzeiten am Tag…

…in einer geräumigen deutschen Einzelzelle!

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015

Wenn der IS alle Konzerte absagt!

Islamisten haben es ja prinzipiell nicht so mit dem musizieren!

Eine Bratsche für Mohammed – WNZ 25.10.2015

 

Das ist doch mal – bei all den wahnsinnigen Gewaltexzessen – dort, wie hier – eine wunderschöne Sache!

 

Da ist sie dann…

…die „Multi-Kultur“ – mit deutschem Komponistenhintergrund…

…die als Freikarte nach Deutschland immer dienen kann!

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015