Satire – die neue 4.Macht im Staate!

Die Anstalt: Der Kampf gegen den Terrorismus 23.09.2014 IRAK | IRAN | ISIS – Bananenrepublik

 

Amis in der Anstalt

Die Anstalt – Politsatire mit Max Uthoff und Claus von Wagner

 

Nachdem fast sämtliche Medien von der Macht zu suggestiven Machtzwecken „gleichgeschaltet“ wurden, bleiben nur noch die Kasper & Kommödianten – die uns mit Wortspielen die Machtspielchen spielerisch erklären können!

Wir müssen nur den Zuschauern erklären, dass das kein bloßer Klamauk ist!

 

Hoffentlich zeigt der Daumen der Machthaber…

…nicht demnächst nach Unten!

 

Wenn die Machthaber verstehen…

…dass die Zuschauer verstehen…

…was ihnen die Clowns für eine Botschaft geben…

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2016

 

 

 

 

So fing es im Iran auch an!

„Jahr für die Frauen“

Pläne für 2016: SPD will sexistische Werbung verbieten – Focus Online16.01.2016

Werbung

Die SPD plant ein „Jahr für die Frauen“ und will Probleme wie die bestehenden Lohnunterschiede zwischen Männern und Frauen anpacken. Teil der Pläne ist offenbar auch ein Verbot für „geschlechterdiskriminierende Werbung“. Das soll für ein moderneres Geschlechterbild sorgen.

Die SPD will Werbung, die Frauen oder Männer herabwürdigt, verbieten. Mit Hilfe des „Verbots geschlechterdiskriminierender Werbung“ und anderer Maßnahmen wollen die Sozialdemokraten für mehr „Respekt im Alltag“ und ein moderneres Geschlechterbild sorgen, wie aus einer Beschlussvorlage für die Klausur des SPD-Parteivorstands hervorgeht, die AFP am Samstag vorlag. Demnach will die SPD 2016 zu einem „Jahr für die Frauen“ machen.

Hintergrund der Pläne ist nach Angaben der SPD auch die „Diskussion über das Geschlechterverhältnis in unserer Gesellschaft“ nach den Übergriffen auf Frauen in der Kölner Silvesternacht. In dem Papier wird hervorgehoben, dass es sexuelle Gewalt nicht nur von Ausländern gebe, „sondern in allen Teilen unserer Gesellschaft und unter Deutschen“. Zugleich wird betont, dass alle in Deutschland – egal welcher Herkunft – das Grundrecht der Gleichberechtigung von Mann und Frau beachten müssten.

 

Die Frauen sollten sich schon mal reichlich Stoffe aussuchen!

 

Denn – es ist ja Islamisierung!

 

BurkaHitzefrei

 

Und – wenn es zu heiß wird …

…kann man ja den Stoff heben!

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2016

Der politische Übergang hat begonnen – beginnt der Friedensprozeß?!

Assad-Regime will an Friedensgesprächen teilnehmen – Die Welt 24.12.2015

 

Die syrische Regierung ist nach Worten von Außenminister Walid Muallem zu einer Beteiligung an Friedensgesprächen mit der Opposition zur Beendigung des Bürgerkriegs bereit. „Syrien ist bereit, sich am innersyrischen Dialog in Genf ohne ausländische Einmischung zu beteiligen“, sagte Muallem am Donnerstag nach einem Treffen mit dem chinesischen Außenminister Wang Yi in Peking. Er hoffe, dass dies bei der Bildung „einer Regierung der nationalen Einheit“ helfe.

Udo Lindenberg – Wozu sind Kriege da (offizielles Video von 1981)

Gespräche beenden Kriege …

…Bomben gewinnen sie!

 

Wir sollten Alle …

…für fruchtbare Gespräche beten…

…zu welchem Gott auch immer! 

 

Damit der Wahnsinn ein Ende hat…

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015

 

Die Flüchtlingsliga hat keine Winterpause!

Fußballspiel zwischen Syrern und Iranern eskaliert- Die Welt 24.12.2015

 

Ein Fußballspiel unter Flüchtlingen hat in ihrer Unterkunft im rheinland-pfälzischen Emmerzhausen zu einer Massenschlägerei mit rund 300 Beteiligten geführt. Ein Beteiligter wurde nach Angaben der Polizei vom Donnerstag verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen gerieten Syrer und Iraner am Mittwoch bei einem selbst organisierten Fußballspiel aneinander. Zunächst stritten sich rund 100 Bewohner, darunter überwiegend Männer.

Etwa eine Stunde später eskalierte die Situation erneut, diesmal mit dreimal so vielen Beteiligten. Polizisten und Sicherheitsmänner trennten die Parteien anschließend voneinander. Der Auslöser des Streits war am Donnerstagmorgen noch unklar.

Die Flüchtlingsliga…

…ist besser als jedes C-Klassen-Derby…

 

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015

Die friedliche Mehrheit ist irrelevant!

Nach Anschlägen

Aktion in Frankreich: Muslim fordert Pariser Passanten auf, ihn zu umarmen – Focus Online 20.11.2015

 

Bewegende Aktion auf den Straßen von Paris: Nach den jüngsten Terror-Anschlägen stellte sich dort ein junger Mann mit verbundenen Augen auf den Place de la Republique und bot den Passanten Umarmungen an.

 

Hat nix mit Islam zu tun - Zentralempörungsrat

 

Leute – hört Brigitte Gabriel genau zu…

…die erklärt es:

 

Moderate Moslems ? Brigitte Gabriel antwortet Muslima

 

Wir sollten es endlich zur Kenntnis nehmen – die friedlichen Muslime von Nebenan, die nichts mit dem Islam zu tun haben – weil atheistisch – sind irrelevant!

Die haben mindestens genausoviel Angst, wenn nicht sogar noch mehr als wir, dass sich der militante und politische Islam hier in der westlichen Welt ausbreitet und die Macht erlangt!

Die Bestrebungen des militanten Islam, die Welt zu beherrschen, erscheinen verrückt. Aber genauso war es auch mit den Bestrebungen einer anderen fanatischen Ideologie, die vor acht Jahrzehnten an die Macht gekommen ist.
 
Die Nazis haben an eine Herrenrasse geglaubt. Der militante Islam glaubt an eine Herrenreligion. Sie können sich nur noch nicht einigen, wer von ihnen der Herr der Herrenreligion sein soll. Darüber sind sie sich uneins. Daher stehen wir vor der Frage, ob der militante Islam die Macht haben wird, seine schrankenlosen Ambitionen zu verwirklichen.
 
Es gibt einen Ort, wo dies bald geschehen könnte: Die Islamische Republik Iran.
 
Seit 35 Jahren hat Iran unermüdlich die globale Mission verfolgt, die sein Gründer, Ayatollah Khomeini, mit diesen Worten ausgerufen hat: „Wir werden unsere Revolution in die ganze Welt tragen. Bis der Ruf ‚Es gibt keinen Gott außer Allah‘ in der ganzen Welt widerhallt.“
Auszug:
„Das Abkommen, welches unterzeichnet wurde, ebnet Irans Weg dahin, sich selbst innerhalb von einem Jahrzehnt mit Atomwaffen auszurüsten, falls Iran beschließt, dieses Abkommen zu respektieren; falls Iran beschließt, das Abkommen zu missachten, wie es normalerweise der Fall ist, so wird diese Aufrüstung schon vorher geschehen.“

Der Frieden in der Welt …

…ist hochgradig gefährdet…

…mehr denn je! 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015

 

Jetzt beleidigen sich die Brandstifter schon gegenseitig!

Neues vom Heiko AnMaas

Maas wirft Schäuble verbale Brandstiftung vor – Die Welt 12.11.2015

 

Die Hysterie der Überforderten, nimmt von Tag zu Tag zu!

Getreu dem alten deutschen Spruch:

 

Pack schlägt sich – Pack verträgt sich!

 

Deshalb – hier nochmal ein Auszug aus der BAMF:

Nach Artikel 16a des Grundgesetzes (GG) der Bundesrepublik Deutschland genießen politisch Verfolgte Asyl.

Allgemeine Notsituationen wie Armut, Bürgerkriege, Naturkatastrophen oder Perspektivlosigkeit sind damit als Gründe für eine Asylgewährung grundsätzlich ausgeschlossen.

 

 

Verfassungsrechtler Prof. Rupert Scholz – erklärt deshalb den Sachverhalt nochmal – und insbesondere – für den Justizminister und für die gesamte Asylindustrie!

 

 

 

Und – ergänzend – in Bild und Ton – der tyrannische Tyrann:

 

Assad-Interview komplett: „Syrien ist im völligen Kriegszustand mit dem Terrorismus“ – RT Deutsch 22.09.2015

 

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015

Persische Moslemmädchen sind fast dieselben – wie in Hinteranatolien!

Nur an der Höhe der High-Heels zu unterscheiden – von Hinten

Enissa über das Leben als Flüchtlingskind – TV total

 

 

Wenn Bildungsbürger – von der einen Hölle – in die Andere flüchten…

 

Enissa Amani – Wikipedia

 

Hoffentlich haben wir gemeinsam ein Morgen – ganz ohne Islam & Stefan Raab?!

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015