Die Flüchtlingsliga hat keine Winterpause!

Fußballspiel zwischen Syrern und Iranern eskaliert- Die Welt 24.12.2015

 

Ein Fußballspiel unter Flüchtlingen hat in ihrer Unterkunft im rheinland-pfälzischen Emmerzhausen zu einer Massenschlägerei mit rund 300 Beteiligten geführt. Ein Beteiligter wurde nach Angaben der Polizei vom Donnerstag verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen gerieten Syrer und Iraner am Mittwoch bei einem selbst organisierten Fußballspiel aneinander. Zunächst stritten sich rund 100 Bewohner, darunter überwiegend Männer.

Etwa eine Stunde später eskalierte die Situation erneut, diesmal mit dreimal so vielen Beteiligten. Polizisten und Sicherheitsmänner trennten die Parteien anschließend voneinander. Der Auslöser des Streits war am Donnerstagmorgen noch unklar.

Die Flüchtlingsliga…

…ist besser als jedes C-Klassen-Derby…

 

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015

Im Fußball werden schon mal die Strukturen geschaffen!

Pep Guardiola wird Nationaltrainer

Katalonien beschließt Abspaltung von Spanien – FAZ 09.11.2015

 

 

Es wäre eine wahrhafte Herausforderung – für Pep!

Pep Guardiola kandidiert für katalanische Separatisten – Zeit online 20.07.2015

 

Denn…

…was kann er mit dem FC Bayern München noch gewinnen…

…was die nicht schon gewonnen hätten?!

 

 

Die Runde ist jetzt schon wieder gelaufen….

 

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015

Der Hubschrauber sollte dennoch startklar bleiben!

„Kaiser“ kann durchatmen  

Staatsanwaltschaft ermittelt nicht gegen Beckenbauer – t- online.de 04.11.2105

 

 

Es gibt bei der Mafia eine alte Regel:

 

 

Nie was unterschreiben…

…die Anweisungen immer über Mittelsmänner geben…

…und das Fluchtfahrzeug …

…immer vollgetankt haben!

 

 

Die Reaktionszeit …

…muß unter einer Minute sein…

…dann steht das FBI im Schlafzimmer! 

 

 

Und irgendwie …

…hat das ja Alles was mafiöses…

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015

 

 

Dr. Richard Niersbach – auf der Flucht!

Ein Trend in der heutigen Zeit

Niersbach ist auf Tauchstation gegangen – t-online.de 04.11.2015

 

 

Wer nichts zu verbergen hat, der muß auch nicht „abtauchen“!

 

 

 

Und – um im aktuellen Kontext zu bleiben…

…brauchen wir eigentlich jetzt nur zu warten…

…in welchem Land er Asyl beantragt?!

 

In Katar oder in Russland?! 

 

 

Vielleicht übt er ja auch schon mal in der Zelle …

…vom „Wurscht-Uli“…

…der kommt ja demnächst wieder raus….

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015

Ein guter Trainer kann nicht nur ein Spiel, sondern auch seine Spieler lesen!

Bild nimmt er zum Fische einpacken

Verbeek kritisiert Bild und Sport1

 

Gertjan Verbeek – Wikipedia

Eine weltweit viel beachtete Entscheidung traf Verbeek am 21. Dezember 2011 im Pokalspiel bei Ajax Amsterdam, in dem er seine Mannschaft in der 36. Spielminute aus Protest vom Platz holte und mit ihr das Stadion verließ, nachdem sein Torwart Esteban Alvarado Brown mit der roten Karte bestraft wurde, weil er sich mit Fußtritten gegen den tätlichen Angriff eines Amsterdamer Hooligans gewehrt hatte.

 

 

Woran hat es gelegen…

…das sie gewonnen haben?! 

 

Sollte man dann in einer PK – als sportlicher Hilfsschreiber – lieber nicht fragen…

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015