Hoffentlich gehen die „Zahnhälse“ durch die Türen der Wahlkabinen!?

Ärztepräsident

„Die Flüchtlinge sind übernormal gesunde Menschen“ – Die Welt 31.12.2015

Zahnschmerzen

Frank-Ulrich Montgomery gibt Entwarnung bei den Gesundheitskosten für Asylbewerber. Das deutsche System könne sie gut behandeln. In der Praxis müssten einige aber ihre „Kulturressentiments“ aufgeben.

 

Nur 17 Tage später…

 

Gesundheitssystem

Kassen entsteht durch Flüchtlinge ein Milliardendefizit – Die Welt 17.02.2016

Zahnschmerzen

Die Kassen erhalten zwar vom Bund einen Pauschalbetrag pro Asylbewerber. Dieser deckt jedoch offenbar gerade mal die Hälfte der Kosten. Auch eine andere Bevölkerungsgruppe verursacht ein hohes Minus.

 

Das wird uns noch starke Zahn-, Bauch- und Kopfschmerzen bereiten…

…was uns Merkel hier eingebrockt hat! 

 

Die Sozialsysteme werden demnächst implodieren…

 

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2016

Wenn der Dom vor Freude zu läuten beginnt!

Urteil 

Bewährungsstrafe für ersten Angeklagten der Kölner Silvesternacht – FAZ 24.02.2016 

 

Kölle

Ävver et Hätz bliev he in Kölle!

Im ersten Prozess gegen einen Tatverdächtigen aus der Kölner Silvesternacht ist das Urteil gesprochen worden. Der Richter verurteilte einen 23 Jahre alten Marokkaner zu einer Bewährungsstrafe von sechs Monaten.

 

So hart hätte der Richter ja nun auch nicht auf den Deutschen Eichentisch hauen müssen! 

…und pfeifend geht er hinaus…

…auf die Domplatte…

…der „geläuterte Tanz-Pube“…

…aus dem Maghreb! 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2016

siehe auch: 

Wenn die unfruchtbaren Schlappschwänze ihre Frauen nicht mehr schützen können!

Die Feudalherrschaft im Zentrum Europas!

Das Flüchtlingschaos in Europa wird täglich größer und die Wahlen rücken ebenso näher!

Und die zitternde politische Elite rottet sich zusammen – hinter

 

Merkel – der besten informellen Vorsitzenden, die der „Schwarz-Rot-Grüne Einheitspolitbrei“ haben kann – in der DDR 2.0!

 

So – könnte man die Feudalherrschaft von Merkel beschreiben, in der das Recht gebrochen und gebeugt, das Staatsvolk gespalten und ausgeplündert und die Freiheit jeden Tag mehr genommen wird!

In der von ihren Kombattanten in „anmaasender“ Weise, nicht nur durch eine ehemalige Stasi-IM (Anetta Kahane) der „Amadeu Antonio Stiftung“ nun sogar das gemeine Volk ausgespät und isoliert, sondern auch die renommiertesten Staatsrechtler Deutschlands (Di Fabio, Papier, Schachtschneider) als „dumme Rotznasen in kurzen Hosen“ diskreditiert werden!

Wenn ich das Alles betrachte, muss ich jeden Tag brechen – Nein – da fällt mir das „Brecht-Zitat“ ein:

 

„Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit.“
(Bertholt Brecht – einflußreicher deutscher Dramatiker)

 

Und – dass Menschen in Deutschland Angst haben, ihre Meinung zu sagen oder gar ihre Kippa offen zu tragen – wie auch – sich politisch „neu zu (er)finden“ – das ist schon bemerkenswert – in dem alternativen Zeitalter des 21. Bildungsjahrhunderts – in der Deutschen Demokratie!

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2016

 

 

siehe auch: 

 

Merkels Beliebtheit steigt sprunghaft an – Die Welt 24.02.2016

Der „beste“ Kommentar: 

Tolle Überschrift. Die passt zur Stimmung auf der Straße.
Im Neuen Deutschland standen auch solche Überschriften 1989!

185 likes

 

„Geschichte wiederholt sich…

…wenn das Ende naht!“