Die HALAL-Schlachtung geht in die nächste Runde!

Kritik an Informationspolitik

Leiterin der Pressestelle bei der Kölner Polizei geht – t-online.de 13.01.2016

 

Nach fünf Jahren Dienst hat die Leiterin der Pressestelle bei der PolizeiKöln ihren Posten geräumt. Nach den massiven Übergriffen auf Frauen an Silvester in Köln und der Kritik an der Informationspolitik gehe Martina Kaiser auf eigenen Wunsch, sagte eine Sprecherin.

Zuvor hatte die „Kölnische Rundschau“ von ihrem Weggang berichtet.

Trotz der Exzesse in der Silvesternacht hatte die Polizei noch am Neujahrsmorgen eine Mitteilung verbreitet, in der von einem weitgehend friedlichen Verlauf die Rede war.

Polizeipräsident in einstweiligen Ruhestand

Unter anderem deswegen war Polizeipräsident Wolfgang Albers unter Druck geraten. NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) hatte seinen Parteifreund am vergangenen Freitag in den einstweiligen Ruhestand versetzt.

Die Zwiebel der Verantwortung wird Stück für Stück geschält – bis zum Kern!

 

Das nächste Lamm wird nun schariagerecht geopfert…

 

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2016

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s