WiN/WiN im Flüchtlingsreligionszeitalter!

Deutscher Maschinenbauer

China kauft Krauss Maffei – FAZ 11.01.2016

 

KraussMaffei

© KRAUSS MAFFEI – In der Kunststoff-Maschinen-Produktion von Krauss Maffei in München.

 

Der Spezialmaschinenbauer Krauss Maffei wird für 925 Millionen Euro an die staatliche chinesische National Chemical Corporation (ChemChina) verkauft. Das teilte der Finanzinvestor Onex als Eigentümer des Münchener Unternehmens in der Nacht zum Montag mit.

Onex hatte im Jahr 2011 für den Hersteller von Spritzgießmaschinen zur Kunststoff-Produktion 568 Millionen Euro gezahlt. Schon damals hatte ChemChina Interesse gezeigt. Auf Sicht von zwölf Monaten kam Krauss Maffei nach Angaben von Onex zuletzt auf einen operativen Gewinn (Ebitda) von 140 Millionen Euro. Mit 925 Millionen Euro würde der deutsche Traditions-Konzern gemessen am Ebitda in etwa so hoch bewertet wie börsennotierte Konkurrenten.

Krauss Maffei hat eine bewegte Geschichte. 1839 als Hersteller von Lokomotiven gegründet („Eisenwerk Hirschau“), baute das Unternehmen ab den dreißiger Jahren auch Panzer. Die Rüstungssparte ist inzwischen in Krauss-Maffei Wegmann (KMW) aufgegangen.

Von 1989 an gehörte der Maschinenbauer zu Mannesmann, nach deren Aufspaltung zunächst zu Siemens. Im Jahr 2002 stieg der Finanzinvestor KKR ein, der später an den Rivalen Madison verkaufte.

Nachdem sich allwöchentlich die zukünftige Weltmacht China, eine deutsche Perle nach der anderen schnappt, haben wir ja großes Glück in der Geschenke-Lotterie!

Denn – während uns die hochprofitablen Maschinenbau-Schmieden abhanden kommen, kriegen wir Tausende neue und junge Profis für Lau geschenkt!

 

 

„Wir kriegen jetzt plötzlich Menschen geschenkt.“

…so Katrin Göring-Eckardt – die FDj-Kollegin von Merkel..

 

 

Das ist eine wahrhaftige WiN/Win-Situation …

…im Religionszeitalter…

…mit politischem Migrationshintergrund!

 

Da kann man nicht lautstarker meckern…

…im Wirtschaftswunderland 2.0…

 

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2016

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s