Flüchtlinge im Übermaß!

Ärztepräsident: „Wir schaffen das“

Flüchtlinge „sind übernormal gesunde Menschen“ – t-online.de 31.12.2015

 

Deutschlands oberster Mediziner tritt dem verbreiteten Vorurteil entgegen, durch dieFlüchtlingswelle würden viele Krankheiten nach Deutschland eingeschleppt werden. Bundesärztepräsident Frank-Ulrich Montgomery bezeichnete Flüchtlinge sogar im Schnitt als „übernormal gesunde Menschen“.

„Sie schleppen keine Infektionskrankheiten ein, und es kommen auch keine chronisch Kranken“, sagte Montgomery in einem Interview mit der „Welt“. In der Regel seien es junge dynamische Männer. Befürchtungen vor einer Überforderung des Gesundheitssystems durch Flüchtlinge seien deshalb falsch. „Wir schaffen das“, machte er sich die Worte von Kanzlerin Angela Merkel in Bezug auf das Gesundheitssystem zu eigen.

Im Schnitt günstiger

Der Ärztepräsident nannte in dem Interview auch Zahlen: Die Gesundheitskosten eines Asylbewerbers lägen im Schnitt bei 2300 Euro – 600 Euro weniger als bei einem Deutschen. Um die Kosten so gering wie möglich zu halten, forderte Montgomery einen unbürokratischen Umgang mit den Flüchtlingen. Eine extra Gesundheitskarte habe sich in Hamburg und Bremengut bewährt.

Die Maaslosigkeit der Flüchtlinge:

 

Übermäßige Schuldbildung, übermäßige Berufsausbildung, übermäßig erfolgreich, übermäßig friedlich, übermäßig begabt, übermäßig dankbar, übermäßig männlich, übermäßig jung und übermäßig gesund…

 

Ansteckende Krankheiten, Gewalt und vergitterte Zimmer Flüchtlinge in deutschen Krankenhäusern – Video

 

Zahlt Merkel nun auch die neuen 911er für die Ärzte…

…damit die Propaganda machen…

 

Das verdienen Ärzte in Flüchtlingsunterkünften – Focus 30.12.2015

 

Oder ist das der demütige Dank des Präsidenten der Weißkittel…

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s