Mit Flipflops vom Hindukusch via Balkanroute nach Schwaben!

Flüchtling in deutscher Gastfamilie: Vater, Mutter, Kind auf Zeit – Spiegel Online24.12.2015

 

Flüchtling Farschid wohnt jetzt bei Mabel Engler und Peter Grunwald in Biberach

Bild: dpa

Farschid, der eigentlich anders heißt, kam vor fünf Wochen bei Mabel Engler und Peter Grunwald in Biberach bei Ulm unter. Nun sitzt er im Café seiner Zieheltern in der Altstadt. Draußen ist es nasskalt, doch er trägt Flipflops an den nackten Füßen. Aus Afghanistan ist er heftigere Kälte gewöhnt.

Die Lampe mit der Burka…

…hat ihm sicher den Weg geleuchtet…

…dem Farschid…

…der eigentlich Anders heißt!

 

Und der eigentlich schon längst 18 ist…

 

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015

Der politische Übergang hat begonnen – beginnt der Friedensprozeß?!

Assad-Regime will an Friedensgesprächen teilnehmen – Die Welt 24.12.2015

 

Die syrische Regierung ist nach Worten von Außenminister Walid Muallem zu einer Beteiligung an Friedensgesprächen mit der Opposition zur Beendigung des Bürgerkriegs bereit. „Syrien ist bereit, sich am innersyrischen Dialog in Genf ohne ausländische Einmischung zu beteiligen“, sagte Muallem am Donnerstag nach einem Treffen mit dem chinesischen Außenminister Wang Yi in Peking. Er hoffe, dass dies bei der Bildung „einer Regierung der nationalen Einheit“ helfe.

Udo Lindenberg – Wozu sind Kriege da (offizielles Video von 1981)

Gespräche beenden Kriege …

…Bomben gewinnen sie!

 

Wir sollten Alle …

…für fruchtbare Gespräche beten…

…zu welchem Gott auch immer! 

 

Damit der Wahnsinn ein Ende hat…

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015

 

Eilmeldung – Polizist in Herborn ist verstorben!

Polizist stirbt bei Schießerei am Herborner Bahnhof – WNZ 24.12.2015

 

(Foto: Weirich)

Die Tat soll sich gegen 7 Uhr abgespielt haben. Ersten Angaben der Polizei zufolge soll ein Bahnreisender bei einer Kontrolle mit einem Messer auf den Kontrollierenden eingestochen haben. Herborner Polizisten versuchten den Mann festzunehmen. Dabei sollen nach Angaben von Augenzeugen auch Schüsse gefallen sein. Offenbar wurde der Beamte dabei tödlich getroffen.

Die Zustände in Deutschland …

…werden jeden Tag fürchterlicher!

 

 

siehe auch:

27-Jähriger ersticht Polizisten am Herborner Bahnhof – WNZ 24.12.2015

Polizist stirbt bei Messerattacke in Hessen – Die Welt 24.12.2015

Mann ersticht Polizisten am Herborner Bahnhof – t-online.de 24.12.2015

27-jähriger Mann ersticht Polizisten an Bahnhof in Hessen – focus 24.12.2015

Polizist am Herborner Bahnhof erstochen – hessenschau.de 24.12.2015

Haftbefehl wegen Mordes nach Messerattacke erlassen – FAZ 24.12.2015

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015

Die Flüchtlingsliga hat keine Winterpause!

Fußballspiel zwischen Syrern und Iranern eskaliert- Die Welt 24.12.2015

 

Ein Fußballspiel unter Flüchtlingen hat in ihrer Unterkunft im rheinland-pfälzischen Emmerzhausen zu einer Massenschlägerei mit rund 300 Beteiligten geführt. Ein Beteiligter wurde nach Angaben der Polizei vom Donnerstag verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen gerieten Syrer und Iraner am Mittwoch bei einem selbst organisierten Fußballspiel aneinander. Zunächst stritten sich rund 100 Bewohner, darunter überwiegend Männer.

Etwa eine Stunde später eskalierte die Situation erneut, diesmal mit dreimal so vielen Beteiligten. Polizisten und Sicherheitsmänner trennten die Parteien anschließend voneinander. Der Auslöser des Streits war am Donnerstagmorgen noch unklar.

Die Flüchtlingsliga…

…ist besser als jedes C-Klassen-Derby…

 

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015

Orientalische Verhältnisse in der Hessentagsstadt!

Messerstiche und Schüsse am Herborner Bahnhof – WNZ 24.12.2015

 

<p>Mindestens zwei Schwerverletzte hat es am Donnerstag gegen 7 Uhr bei einer Schießerei und Messerstecherei am Herborner Bahnhof gegeben. (Foto: Weirich)</p>

(Foto: Weirich)

Ersten Angaben der Polizei zufolge soll ein Bahnreisender bei einer Kontrolle mit einem Messer auf den Kontrollierenden eingestochen haben. Herborner Polizisten versuchten den Mann festzunehmen. Dabei sollen nach Angaben von Augenzeugen auch Schüsse gefallen sein. Unter den Verletzten soll ein Beamter sein.

Der sog. Bahnreisende wird zweifelsfrei …

…stichhaltige Gründe gehabt haben?!

 

Hessentag in Herborn – in 147 Tagen

 

Ob der Wahnsinn bis dahin besser …

…oder noch schlimmer geworden ist…

…werden die stichhaltigen Statistiken …

…des BAMF, BKA & LKA zeigen… 

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015

Neukölln ist überall – bald auch in Wetzlar!

Geplante Unterbringung von mehr als 500 fremden Menschen weckt Emotionen im Stadtbezirk

Flüchtlingsunterkunft spaltet Niedergirmes – WNZ 18.12.2015

(Foto: Gross)

Bei der durchaus sehr kontroversen Diskussions- und Fragerunde kamen die Bewohner sehr schnell auf den Punkt – in dem Stadtteil mit 5.760 Einwohnern, 32 % Migrantenanteil, 112 Nationen – sehr ausgeprägtem Hartz IV-Bezug und vermehrter Rauschgiftproblematik – mit Paralleluniversum türkischer Prägung:

 

Flüchtlingsaufnahme in Niedergirmes – Infoabend – Video

…ab Minute 56 – wird es dann richtig spannend! 

 

Will man aus Niedergirmes…

…ein Neukölln machen?! 

 

Man hätte vielleicht „Big-B.“-Buschkowsky – den Parteikollegen des OB Wagner – mit auf das Podium bitten sollen?!

Denn Big-B. hat richtig gute Erfahrungen – insbesondere mit muslimischer Kultur – in rauen Mengen!

 

Wie die aber vorrangig Familien dort unterbringen wollen, wird sicherlich ein Wunschtraum bleiben?!

Diesen orientalischen Traum haben andere Erstaufnahmeeinrichtungen, auch bereits den Bürgern verkaufen wollen!

 

Wenn die Busladungen voll junger Männer…

…die kleinen Stoffbärchen links liegen ließen…

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015