Ohne Mampf kein Kampf!

Großeinsatz der Polizei in Meßstetten

Streit in Flüchtlingsunterkunft eskaliert – SWR 14.11.2015

 

In der Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Meßstetten (Zollernalbkreis) auf der Schwäbischen Alb gab es eine große Auseinandersetzung. Mehr als 100 Polizisten waren im Einsatz.

Schnell waren bis zu 300 Asylbewerber an dem Streit beteiligt. Dabei seien auch Steine geflogen, Fensterscheiben gingen zu Bruch und Absperrgitter wurden umgeworfen. „Die Stimmung war sehr aggressiv“, so der Sprecher. Das Deutsche Rote Kreuz schickte aus Vorsicht etwa 80 Rettungsmitarbeiter.

Am Ende wurde fünf Asylbewerber leicht verletzt. Es sei noch „glimpflich abgegangen“, sagte der Polizeisprecher. Die Beamten nahmen einen Asylbewerber fest. Die Staatsanwaltschaft müsse jetzt entscheiden, ob der Mann in Untersuchungshaft komme. Was genau der Grund für den Zwischenfall war, wird noch untersucht.

 

Und – hier ging es nur um ein Wurschtbrot!

Man stelle sich vor – es geht um mehr….

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015

Der militante Islam greift Europa gerade frontal an – von Innen!

Ahmad Mansour zum Islamterror

Deutschland hat bisher nur Glück gehabt – Die Welt 14.11.2015

 

 

Werbeveranstaltung der SPD-Obrigkeit – für den Bau einer Moschee der Ahmadiyya-Gemeinde in Gohlis  – in der Leipziger Michaeliskirche – einer Luther-Kirche – mit 500 wütenden Ossis! 

Martin Luther würde vermutlich Amok laufen!

 

Ab Minute 1:35 erklärt ein Franzose mal die Situation – was für eine Gefahr auf uns zurast – und wird von dem SPD OB Jung und seinen Kombattanten weggebügelt!

 

Die Ahmadiyya und ihr Feindbild Christentum

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015

Dat hat nix mit Islam zum tun!

Die Leimspur wird wieder ausgelegt

14.11.2015 ZMD verurteilt Teroranschläge von Paris auf Schärfste

 

 

 

Hat nix mit Islam zu tun - Zentralempörungsrat

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) verurteilt diese schrecklichen und orchestrierten Kriegsattacken gegen die Menschlichkeit gestern Nacht (13.11.2015) in Paris auf Schärfste.

ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek sagte dazu in einer ersten Reaktion: „Wir sind tief erschüttert über diesen feigen und perfiden Massenmord. Wir stehen solidarisch an der Seite Frankreichs und trauern um die vielen Opfer und sind in Gedanken und Gebeten bei den Familienangehörigen.“

Diese Terroristen führen Krieg gegen die Menschlichkeit und damit auch direkt gegen den Islam. Ihr Ziel, Panik, Hass und Zwietracht zwischen den gesellschaftlichen Gruppen und Religionen zu säen, wird niemals aufgehen, wenn wir wachsam, entschlossen und vor allem gemeinsam handeln. Wir appellieren insbesondere an Medien und Politik den Terroristen nun nicht auf dem Leim zu gehen, indem ihre pseudo-religiösen Begründbarkeiten einfach unkritisch übernommen werden und damit der Vereinnahmung des Islam weiter Vorschub geleistet wird.

Berlin, 14.11.2015

 

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015

 

Wenn man sich dem islamistischen Terror beugt!

Wiener Christkindlmarkt-Eröffnung abgesagt

OE24 14.11.2015

 

BÜRGERMEISTERBÜRO VERZICHTET AUF ILLUMINIERUNG DES CHRISTBAUMS AM SAMSTAGABEND.

Die traditionelle Eröffnung des Christkindlmarkts am Wiener Rathausplatz am Samstagabend ist wegen der Terroranschläge in Paris kurzfristig abgesagt worden. Das teilte das Büro von Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) in der Früh der APA mit. Wann das feierliche Einschalten der Christbaumbeleuchtung nachgeholt wird, war noch unklar.

Häupl wollte die Illuminierung gemeinsam mit dem Tiroler Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) vornehmen. Der mit rund 1.000 LED-Lichtern aufgeputzte Baum beim „Adventzauber“ vor dem Rathaus stammt heuer aus der Tiroler Gemeinde Pfunds (Bezirk Landeck).

 

Auch das ist Islamisierung!

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015

Cui bono?!

Global War of Terror

Hollande sieht „Kriegsakt“ des IS – N24 14.11.2015

 

 

Hollande – IS steht hinter Anschlägen in Paris

 

 

Die viel entscheidendere Frage ist doch:

 

Wer steht hinter dem IS?! 

 

Wir sollten mal – wenn übermorgen – die Soldidaritätskette „Wir sind Pariser“ – den Kalifen von Ankara fragen – der sicher nun in der Mitte steht!

Paris Machthaber

Direkt neben Friedensnobelpreisträger Obama, dem rustikalen Bibi Netanyahu, dem wahabitischen König Abdullah ibn Abd al-Aziz und Mama Angela Merkel, der Liebling aller Refugees des gesamten Erdkreises!

 

Eines jedoch und das ist zweifelsfrei:

 

Das hatte nichts mit dem Islam zu tun!

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015