Wir sollten die Flüchtlingskrise unverzüglich 7 Jahre sistieren!

Dann haben die Flüchtlinge mehrheitlich und mutmaßlich Lesen und Schreiben gelernt – vielleicht sogar auch Fußball spielen

Nach Sieben Jahren bringt ein Flüchtling dem Staat Geld – Die Welt 03.11.2015

 

 

Machen wir es uns doch mal ganz einfach:

 

Stellen wir uns doch mal einen Fußball-Club vor – der in der  Champions-League spielen will!

Der im heutigen globalen sportlichen Wettbewerb bestehen will!

 

Sagen wir mal – der FC Bayern München!

Der hat ja ein hübsches Stadion – mit einer noch hübscheren Sportanlage dazu!

 

Und der Vorstand dieses Clubs würde nun, um in der  Champions-League nachhaltig bestehen zu wollen – alle die gerne Fußball spielen würden – bei den Bayern, in der Bundesliga, in der Champions-League  – zu sich holen – ja auf die Payroll nehmen!

Auch die Lahmen, Blinden, Einäugigen, Fußkranken – eben all Die – die diesen FCB kennen – aus dem Fernsehen, von Erzählungen, von den Selfies – die aber noch nie einen Ball in der Hand hatten – aber geil drauf sind, an dem Luxus-Leben teilzuhaben!

Auch Jene – die sogar bereits mit der Toilettenanlage in der Sport-Arena leicht überfordert wären!

 

Die Arena  – würde also deshalb und gerade deswegen – die Tore weit aufmachen!

 

Der „Wurscht-Uli“, der „Rolex-Kalle“ und der kaiserliche Ehrenpräsident – würden Alles und Alle durchwinken!

 

So und jetzt halten wir das Finalspiel mal an! 

 

Wir halten mal inne – atmen tief durch…

…schalten auf „Zeitlupe“ …

…denken mal nach!

 

Was würde passieren?!

Wie würde das Stadion – nach kurzer Zeit – aussehen!!

Wie würde die gesamte Sportanlage – nach kurzer Zeit – aussehen?!

Wo würde der FC Bayern – nach kurzer Zeit – stehen?!

Was würden die Mitglieder, die Fans machen – mit dem Vorstand – mit dem Club – nach nur allzu kurzer Zeit?! 

 

Lassen wir es uns mal auf der Zunge zergehen!

Lassen wir es mal sacken!

Lassen wir mal das „Free-Pay“-Kopfkino laufen!

 

Das mag zwar jetzt Alles sehr vereinfacht und auch sehr provokant und weit hergeholt erscheinen!

Aber – so ungefähr müssen wir den Vergleich ziehen – gespiegelt auf Deutschland und dem Ansturm – der gerade auf dieses Land einstürmt!

Und dies dann – ausgerichtet auf den globalen Wettbewerb – in dem Deutschland und die Deutschen stehen!

Dem Blick – gerichtet auf den Bedarf des „Personals“ – der „Spieler“ – die hier nötig sind, um die Punkte in dem „globalen Wettstreit“ einzufahren!

 

Der gesamte Trainerstab würde keine „englische Woche“ überstehen!

 

Genauso – wie der FC Bayern ganz sicher untergehen würde – und seine feine Sportanlage – die quasi in 40 Jahren – durch Geschick, Fleiß, glücklichen Umständen, nachhaltigem Handeln,  entstanden ist – einer Ruine gleichen – wird es auch Deutschland ergehen!

Wenn hier nicht endlich eingegriffen wird!

Dann bewahrheitet sich genau das, was in den Social-Medien, in vielen Bildkommentaren  – woher auch immer – sarkastisch dargestellt ist und wird!

 

Flüchtlinge Kultur und Zustände

(ein Bild und Kommentar aus Facebook)

 

 

Wir müssen uns Eines endlich im Klaren sein – wir kriegen nicht die Beckhams, die Ronaldos, die Messis!

Wir kriegen mehrheitlich über das Transferfenster die Ersatzspieler, die es in der Untersten Zitronenliga der 2.und 3. Welt – noch nicht mal auf die Ersatzbank geschafft haben!

Die Spieler, die weder sich die Schuhe selbst binden, noch gerade laufen können!

Die uns von den Spielerberatern um Merkel und ihrem Polit-Spielerberaterstab, jeglicher Trikotfarbe – in die „Deutsche“ Mannschaft gedrückt werden!

 

Deshalb werden wir demnächst noch nicht mal die Vorrundenspiele überstehen…

…in dem Sommer-Asylmärchen – was uns hier allenthalben gerade aufgetischt wird!

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015

 

 

 

 

 

 

© Thomas Hofmann – Der Kritische Kommentator 2015

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s